Ein herzliches Willkommen auf meiner privaten Homepage. Im Juni 2022 habe ich die Seite komplett überarbeitet und die Zahl der Rubriken reduziert. Fotos sehen Sie in den Rubriken:

Auf der Seite "Persönliches" gebe ich einige Informationen über mich, und einige Gedanken zur Fotografie werde ich auf der Seite "Gedanken" veröffentlichen. Bei Fragen oder Anregungen können Sie gern mit mir Kontakt aufnehmen. Mein Benutzername bei Instagram ist ReMok_Foto.

"Cookies" oder andere Daten der Besucher werden von mir nicht erfasst.

Stadtfotografie

Berlin Hackeschen Höfe
Berlin Hackeschen Höfe

Stadtfotografie ist "stilistisch ein hybrides Feld, welches Mittel und Arbeitsweisen aus unterschiedlichen fotografischen Genres nutzt, hauptsächlich aus Architekturfotografie, Streetphotographie und dem Bildjournalismus. Im Mittelpunkt steht die Darstellung einer Stadt oder eines Teils von Stadt als sozial-räumliches System. (...) Dies beinhaltet das Straßenleben, Rituale und Bedeutungszuschreibungen genauso wie Gebäude, Parks und Straßenräume dazugehören um eine Stadt im Sinne eines Portraits darzustellen."

Martin Kohler


Ansichten eines Flaneurs

Straßenszene in Paderborn
Straßenszene in Paderborn

"Der Flaneur bezeichnet eine literarische Figur, die durch Straßen und Passagen der Großstädte mit ihrer anonymen Menschenmasse streift (flaniert). Hier bietet sich ihm Stoff zur Reflexion und Erzählung. Der Flaneur lässt sich durch die Menge treiben, schwimmt mit dem Strom, hält nicht inne, grüßt andere Flaneure obenhin. Der Flaneur ist intellektuell und gewinnt seine Reflexionen aus kleinen Beobachtungen."

Quelle: Wikipedia


New Topographic Movement

Hamburg City Nord
Hamburg City Nord

"Das New Topographic Movement ist eine zeitgenössische Stilrichtung der Fotografie, die in den USA während der 1970er Jahre entstand.

Die Bezeichnung leitet sich ab von der 1975 im George Eastman House in Rochester, New York durchgeführten Ausstellung mit dem Titel 'New Topographics: Photographs of a Man-altered Landscape' ('Neue Topographien: Fotografien der vom Menschen veränderten Landschaft')."

Quelle: Wikipedia